Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Es geht weiter…

Mittlerweile sind wir alle wieder aus dem Balkan zurück und in Deutschland angekommen. Wir haben viele Informationen gesammelt und erfahren, wie es in den einzelnen Ländern so zugeht, wie die Refugees behandelt werden und wie wir ihnen sinnvoll helfen können.
Dieses Wissen möchten wir gerne mit euch teilen!

Wenn ihr also plant, euch bald auf den Weg auf den Balkan zu machen: meldet euch gerne bei uns: reisegruppe4@riseup.net Wir werden versuchen, euch mit Rat und Tat beiseite zustehen!
Ausserdem planen wir langfristig, den Blog zu erweitern, sodass ihr hier auch bald folgende Infos finden könnt: Was muss ich in der Vorbereitung beachten? Was ist sinnvoll mit in den Balkan zu nehmen (Kleiderspenden, Material, Essen…)? Was besorge ich sinnvoller vor Ort? Welche Kontakte gibt es vor Ort, bei denen ich mich melden kann?

Falls du dir noch nicht sicher bist, ob du fahren möchtest: Zur Motivation noch ein kleines Video von aiddeliverymission.org von der Griechisch/Madzedonischen Grenze ;-)

Winter in Mazedonien

03.01.2015 Skopje, Mazedonien

Es ist verdammt kalt geworden in Mazedonien. Seit Neujahr herrschen nachts lebensfeindliche Temperaturen von bis zu – 15°C.
Jeden Tag passieren tausende Menschen die griechisch-mazedonische Grenze. Ihr Ziel: Deutschland, Frankreich, die skandinavischen Länder. Die Gründe sind mannigfaltig, doch stets triftig: Flucht vor Krieg, politischer Verfolgung, perspektivenloser Armut.
Und die Reise ist lebensfeindlich und -gefährlich, oft entwürdigend, kraft- und geldraubend.

Ich bin seit anderthalb Wochen in Skopje, der Hauptstadt Mazedoniens. Und es fühlt sich schon sehr viel länger an. Denn die Realität, auf die Flüchtende hier treffen, ist für mich schwer zu akzeptieren. Ein kurzer Bericht zur Flüchtendenlage in Mazedonien:
(mehr…)

Update from Lesvos, 12th Jan 2016

Lesvos, 12th Jan 2015

Time is running here, from organizing wood for the fire, to construct shelters and toilets, I also try to work on legal support for illegalized migrants and the activists. We are being threatened on several layers, from eviction of the whole camp, to being arrested for working as non-registered “volunteers” and radical Salafists coming over to police our camp. The local authorities are gathering german Frontex and polish policemen and they seem to prepare a huge raid on the Greek islands to get rid of self-organized and non-registered supporters, as well as illegalized migrants. (mehr…)

Interview im GT

Im Göttinger Tageblatt erschien dieses Wochenende ein kurzes Interview mit einer Aktivistin von uns.

The lokal newspaper printed a short interview with one of our activists.

Winter auf dem Balkan

Der Winter ist in Griechenland, Mazedonien, Bulgarien und Serbien angekommen. Wir sind immer noch auf eure Solidaritä angewiesen. Eine schnelle und einfache Möglichkeit ist bei betterplace.org zu Spenden!

Wer seine Solidarität den Flüchtenden gegenüber in die Praxis umsetzten möchte, kann sich gerne in Madzedonien einbringen – Wir suchen immer noch Leute, die die Strukturen, die wir aufgebaut haben, weiter führen. Zögere nicht uns zu kontaktieren, wenn du mehr wissen möchtest!
(mehr…)